Home - WG Mitterteich

Bannerbild St. Benedikt

Wie zuhause …

In St. Benedikt fühlt sich jeder wirklich wie zuhause.

Wir haben schöne Zimmer, die wir uns selbst einrichten. In einer großen Küche kochen und essen wir gemeinsam.

Wer seine Ruhe möchte, kann sich zurückziehen. In unserem Wohnzimmer treffen wir uns, unterhalten uns oder spielen etwas miteinander.

Hier fühlen wir uns wohl.

In unserem Zuhause leben Menschen mit geistigen, körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen. Wir sind gerne hier, weil man uns ernst nimmt und viel zutraut. Trotzdem wird keiner von uns allein gelassen. Jeder kriegt die Hilfe, die er braucht.

Viele von uns arbeiten in den KJF Werkstätten St. Elisabeth in Mitterteich. Wenn wir frei haben, unternehmen wir eine ganze Menge. Wir singen regelmäßig miteinander und bereiten Lieder für den Gottesdienst vor, wir spielen Theater, … und wir lernen gerne neue Leute kennen.

Inklusiv in Waldsassen

 

Ein Beitrag von OTV

Das Haus St. Gertrud im ehemaligen Mühlenviertel des Klosters in Waldsassen gehört zu den Wohngemeinschaften St. Benedikt Mitterteich. Dort wohnen Menschen mit und ohne Behinderung in der ehemaligen Klostermühle und Klosterschmiede. St. Gertrud bietet vierzehn Appartements für Menschen mit einer Behinderung und acht Zimmer für Menschen mit schwerer Behinderung. Träger des inklusiven Wohnangebotes in Waldsassen ist die Katholische Jugendfürsorge Regensburg (KJF), Elke Bauer ist die zuständige Einrichtungsleiterin (WG St. Benedikt Mitterteich). Die KJF hat die Räumlichkeiten des Klosters Waldsassen angemietet.

Das Café Benedikt entstand bereits vor zwei Jahren aus dem ehemaligen Konferenzraum der Wohngemeinschaften St. Benedikt in Mitterteich. Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten sich dieses Angebot gewünscht, damit sie sich dort mit Bekannten und Freunden aus anderen Wohngruppen nach der Arbeit treffen und auch einmal Freunde von auswärts einladen können. Einrichtungsleiterin Elke Bauer...

Darauf dürfen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Wohngemeinschaften St. Benedikt der KJF in Mitterteich freuen! Elke Bauer, Einrichtungsleiterin,  Reiner Rehak, und Katharina Trißl aus der MAV haben für die Kolleginnen und Kollegen eine kleine Überraschung vorbereitet. Sie haben 58 Hefezöpfe mit Liebe gebacken und in die Mitte ein Osternest...

Bild: Hausleiterin Doris Heining mit begeisterterten Mitfahrern und einer Mitfahrerin Das sind die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheims der Wohngemeinschaften St. Benedikt (Mitterteich) in Windischeschenbach! In der Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg ist die Freude groß, denn endlich gibt es einen zusätzlichen großen Bus für Ausflüge, Aktionen und die...

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngruppen beim ersten "Probekaffee"   Bewohnerinnen und Bewohner von St. Benedikt diskutierten seit längerem das Angebot „Kaffee trinken", das täglich um 16.00 Uhr stattfindet. Manch einer würde nach der Arbeit in der Werkstatt für behinderte Menschen gerne noch Besorgungen in der Stadt machen und erst gegen 17:00 Uhr oder...

Der wohl schönste Muttertag in der nördlichen Oberpfalz fand in der Mitterteicher Mehrzweckhalle statt. Dort präsentierten 56 Models aktuelle Frühjahrs- und Sommertrends vor voll besetzten Stuhlreihen. Stürmischer Applaus begleitete die zum Teil akrobatischen Präsentationen auf dem Laufsteg. Bewohnerinnen und Bewohner aus St. Benedikt, deren ...

Brandschutz und Beschwerden stehen auf dem Programm Selbstständig wohnen, einen Außenarbeitsplatz haben, auf den Fasching gehen, eine Modenschau auf die Beine stellen, eine Urlaubsreise machen, in einem Hotel wohnen – da müssen die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngemeinschaften St. Benedikt aus Wiesau, Mitterteich, Windischeschenbach und dem Ambulant Betreuten ...

In den Mitterteicher Einrichtungen der KJF und der KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH verbinden sich beispielgebend Engagement, Herzblut und Fachlichkeit - ganz im Dienste der Menschen mit Behinderung. In Mitterteich inklusiv arbeiten und wohnen, das kann man unter dem Dach der KJF. Mit einer Jubiläumsfeier honorierten die Verantwortlichen die jahrzehntelange Arbeit mit...

Das Fest beginnt mit einem Gottesdienst im Festzelt auf dem Gelände der Werkstätte, den der 1. Vorsitzender der Katholischen Jugendfürsorge, Domkapitular Dr. Roland Batz, mit den Konzelebranten Prälat Dr. Josef Schweiger, Kaplan Dr. Matthias Nowotny von der Pfarrei Mitterteich und Pater Benedikt aus Konnersreuth feiert. Ab 14:00 Uhr ist die Veranstaltung öffentlich. ...

  Die inklusive Modenschau der Wohngemeinschaften St. Benedikt in Mitterteich war am 19. März in der Mitterteicher Mehrzweckhalle Publikumsmagnet. Auf dem Laufsteg gaben die Models ihr Bestes und begeisterten die Gäste mit aktuellen Modetrends und Showeinlagen. Dabei war Bürgermeister Roland Grillmeier, der im Sari über den Laufsteg ging. Ein voller Erfolg!...

Die Außenwohngruppe Wiesenstraße der Wohngemeinschaften St. Benedikt hat ein Kochbuch für den Ostermarkt am 19. März in Mitterteich erstellt. Lieblingsrezepte der Bewohnerinnen und Bewohner, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden sich darin. Tischgebete und Vorschläge für schöne Tischdeko machen die Sache rund. Das Buch kann beim Ostermarkt erworben werden - ein nettes...

  Ostermarkt und Modenschau am 19. März 2017 in und vor der Mehrzweckhalle in Mitterteich: Das sind gleich zwei Highlights für das beginnende Frühjahr, mit denen die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngemeinschaften St. Benedikt in Mitterteich die Bevölkerung in ihrer Region begeistern wollen. Das Motto: inklusiv mit exklusiver Mode und exklusiven Produkten made by St....

Die Senioren in der Wohngemeinschaft St. Benedikt fiebern ihrem Auftritt schon entgegen. Bis dahin heißt es: Proben, proben, proben.

Damit auch bei Ihnen von Ostern bis zu den Pfingstfeiertagen eine schöne Osterkerze brennen kann, haben die Bewohnerinnen und Bewohner weiße Kerzen mit Motiven verziert. Kommen Sie zum Ostermarkt am 19. März 2017 in die Mehrzweckhalle nach Mitterteich und suchen Sie sich Ihre Osterkerze aus. Wenn dann die große Osterkerze in Ihrer Kirche vor Ort entzündet ist, können Sie ...

Tanzen haben sie richtig gut drauf, die Senioren! Sie proben schon fleißig und mit viel Spaß für ihren Auftritt bei der Modenschau am 19. März. Alle Talente sind bei diesem großen inklusiven Ereignis gefragt. Jeder ist dabei. Die Gäste dürfen gespannt sein.

Vergangenen Samstag haben Bewohnerinnen und Bewohner der WG St. Benedikt für den Ostermarkt 100 Stofftaschen bedruckt. Begeistert waren alle während eines Workshops bei der Arbeit und es sind sehr schöne Unikate entsanden. Mit einer dieser tollen Taschen kann man chic und trendy einkaufen und tut gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes.

Mit wenigen Handgriffen entsteht ein individuelles einzigartiges Schmuckstück. Erst rühren wir unseren Beton mit Wasser an und gießen ihn in die Form, dann heißt es warten. Wenn die Masse durchgetrocknet ist, geht es ans Schmirgeln, Pinseln, Fädeln und Gestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es entstehen moderne Unikate. Zu erstehen beim Ostermarkt am 19. März...

Feine Marmeladen und hochprozentige Liköre warten beim Ostermarkt mit Modenschau am 19. März 2017 in der Mehrzweckhalle Mitterteich auf Genießer, die Selbstgemachtes zu schätzen wissen. Da wäre ein Vierkantlikör, ein Kaffeelikör und eine Hugo-Marmelade und noch viel mehr Leckeres aus der Spezialitätenküche der Wohngemeinschaften St. Benedikt. Die Bewohnerinnen und Bewohner...

  Dafür interessieren sich Meisen und Kleiber und sie brüten bereits Ende März/Anfang April. Deshalb sollte das Vogelhäuschen in Ihrem Garten bald einen guten Platz finden. Beim Ostermarkt in Mitterteich am Sonntag, den 19. März 2017, werden die Vogelhäuschen zum Verkauf angeboten. Vogelpärchen bauen gerne darin ihr Nest, bebrüten ihre Eier und versorgen ihren...

— 20 Elemente pro Seite
Zeige 18 Ergebnisse.

Kontaktinfos & Anfahrt »

Wohngemeinschaften St. Benedikt · Am Bienapfel 13 · 95666 Mitterteich · Telefon 09633 9230-810