Home - WG Mitterteich

Bannerbild St. Benedikt

Wie zuhause …

In St. Benedikt fühlt sich jeder wirklich wie zuhause.

Wir haben schöne Zimmer, die wir uns selbst einrichten. In einer großen Küche kochen und essen wir gemeinsam.

Wer seine Ruhe möchte, kann sich zurückziehen. In unserem Wohnzimmer treffen wir uns, unterhalten uns oder spielen etwas miteinander.

Hier fühlen wir uns wohl.

In unserem Zuhause leben Menschen mit geistigen, körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen.

Wir sind gerne hier, weil man uns ernst nimmt und viel zutraut. Trotzdem wird keiner von uns allein gelassen. Jeder kriegt die Hilfe, die er braucht.

Viele von uns arbeiten in den KJF Werkstätten St. Elisabeth in Mitterteich. Wenn wir frei haben, unternehmen wir eine ganze Menge. Wir singen regelmäßig miteinander und bereiten Lieder für den Gottesdienst vor, wir spielen Theater, … und wir lernen gerne neue Leute kennen.

Inklusiv in Waldsassen

 

Ein Beitrag von OTV

Das Haus St. Gertrud im ehemaligen Mühlenviertel des Klosters in Waldsassen gehört zu den Wohngemeinschaften St. Benedikt Mitterteich. Dort wohnen Menschen mit und ohne Behinderung in der ehemaligen Klostermühle und Klosterschmiede. St. Gertrud bietet vierzehn Appartements für Menschen mit einer Behinderung und acht Zimmer für Menschen mit schwerer Behinderung. Träger des inklusiven Wohnangebotes in Waldsassen ist die Katholische Jugendfürsorge Regensburg (KJF), Elke Bauer ist die zuständige Einrichtungsleiterin (WG St. Benedikt Mitterteich). Die KJF hat die Räumlichkeiten des Klosters Waldsassen angemietet.

Kontaktinfos & Anfahrt »

Wohngemeinschaften St. Benedikt · Am Bienapfel 13 · 95666 Mitterteich · Telefon 09633 9230-810

Hier geht es zu unserem Blog »

Wenn Sie den folgenden Link anklicken, werden Sie direkt zu unserem Blog weitergeleitet - viel Freude beim Lesen!